Kosten für den Verbrauch im Blick halten

Die Verbrauchskosten eines Hauses sind beim Kauf häufig die große Unbekannte. Glaubt man, beim Kauf noch ein Schnäppchen gemacht zu haben, können einen die laufenden Kosten für Heizung, Strom und Wasser schnell auf den Boden der Tatsachen zurückholen. Dieses Risiko wurde mit den schärferen Vorschriften zum Energieausweis zwar etwas gemindert, aber dieser gibt auch nur eine sehr grobe Orientierung. Auch bei Renovierungsarbeiten ist Energiesparen ist das große Thema. Das Einsparpotential bei den Heizkosten relativiert über die Jahre häufig die Investitionen in eine neue Heizungsanlage oder eine nachträglich gedämmte Außenfassade. Wer weitere Tools hier präsentieren möchte, kann mit uns gerne Kontakt aufnehmen.